Unbenannt-2.png

PLANUNGSPROZESS

BESCHAFFUNGSPLANUNG

Optimieren Sie mit casa complete Ihr gesamtes

Supply Chain Management durch einen transparenten parallelen Planungsprozess.

Element 1_3x_edited.png

BESCHAFFUNG

PLANUNG DER GESAMTEN MATERIALWIRTSCHAFT AUF KNOPFDRUCK

Die casa complete bietet Ihnen im Einkauf eine komplett integrierte Sicht aller dynamisch ermittelten Bedarfe Ihres Unternehmens und Ihrer Unternehmensgruppe auf Basis der aktuell rollierenden Absatz- und Umsatzplanung. 

VORTEILE

Bessere Verhandlungsbasis durch Bereitstellung des Einkaufskorbes pro Lieferanten

Schnellere Entscheidungen bezüglich Konditionen und Währungen

Ermöglicht die frühzeitige Beschaffung von Langläufern

Integration mehrerer Produktionsstandorte

Bessere Risikoabschätzung für die Kontraktpolitik

SZENARIEN

LASSEN SIE SICH VERSCHIEDENEN SZENARIEN DURCHRECHNEN

Bevor Sie eine Entscheidung treffen, können Sie sich mit Casa Complete verschiedene Fragestellungen durchrechnen lassen. Sie sehen dabei alle sich daraus ergebenden Konsequenzen.

Was passiert wenn sich der Wechselkurs ändert?

Wie wirken sich Veränderungen in den Zahlungskonditionen auf das Betriebsergebnis aus

Welche Auswirkungen haben die Veränderungen der Rohstoffpreise auf das Unternehmensergebnis?

Wie weit haben wir die Vorgabe für die Rohstoffpreisreduktion bereits  erfüllt?

pexels-olga-neptuna-bearbeitet 2078774.png
Element 1_3x_edited.png

DATEN

DIESE VORGABEN NUTZT casa complete AUS DER BESCHAFFUNG

Die Bedarfe werden aufgrund des Absatzes (Mengen) des verkaufenden Standortes für alle, in die Herstellung einbezogenen Standorte, ermittelt (Intercompany-Verrechnung).

DATEN

BESCHAFFUNGSWEGE

WECHSELKURS

ROHSTOFF INDIZIES

LIEFERANTENVERTRÄGE

RABATTE, BONI, LIEFERKONDITIONEN

EINFLUSS AUF ANDERE UNTERNEHMENSPROZESSE

Materialbedarf in der GuV und MER

Produktkalkulation, Ergebnis, Deckungsbeiträge, GuV und MER

Materialpreise,

Produktkalkulation, Ergebnis, Deckungsbeiträge, GuV und MER

Veränderungen der Preise auf der Zeitachse, Bildung von Durchschnittspteisen der Periode, Materialpreise, Produktkalkulation, Ergebnis, Deckungsbeiträge, GuV, MER
 

Analog Lieferantenverträge